Hifi Studio Bramfeld Logo

AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen

§ 1 Geltungsbereich und Anbieter

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Bestellungen, die

Verbraucher (§ 13 BGB) über den Online-Shop des HiFi Studio Bramfeld René

Blievernicht GmbH, Bramfelder Chaussee 332, 22175 Hamburg, Geschäftsführer

René Blievernicht, Prokurist Andreas Lüder Amtsgericht Hamburg HRB 159024

(nachfolgend HiFi Studio Bramfeld) abgeben.

Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zwecke

abschließt, der weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbstständigen beruflichen

Tätigkeit zugerechnet werden kann.

 

§ 2 Vertragsschluss

Mit Einstellung der Produkte in den Online-Shop geben wir ein verbindliches Angebot

zum Vertragsschluss über diese Artikel ab. Der Vertrag kommt zustande, indem Sie

durch Anklicken des Buttons „Kaufen / Zahlungspflichtig bestellen“ das Angebot über

die im Warenkorb enthaltenen Waren annehmen. Unmittelbar nach dem Absenden der

Bestellung erhalten Sie noch einmal eine Bestätigung per E-Mail.

 

§ 3 Preise

Die auf den Produktseiten genannten Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer

und sonstige Preisbestandteile und verstehen sich zzgl. Versandkosten.

 

§ 4 Versandkosten

§ 4.1 Für die Lieferung innerhalb Deutschlands berechnen wir pauschal 5,90 Euro

pro Bestellung.

Ab einem Bestellwert von 200,- Euro liefern wir innerhalb

Deutschlands versandkostenfrei.

§ 4.2 Bei der Zahlung per Nachnahme wird eine zusätzliche Gebühr von 2,- Euro

fällig, die der Zusteller vor Ort erhebt.

 

§ 5 Lieferbedingungen

§ 5.1 Die Lieferung erfolgt nur innerhalb Deutschlands mit DHL.

§ 5.2 Die Lieferzeit beträgt, sofern nicht beim Angebot anders

angegeben, 2-5 Werktage.

 

§ 6 Zahlungsbedingungen

§ 6.1 Die Zahlung erfolgt wahlweise per Vorkasse, Nachnahme, oder

Barzahlung bei Abholung.

§ 6.2 Bei Auswahl der Zahlungsart Vorkasse nennen wir Ihnen unsere

Bankverbindung in der Auftragsbestätigung. Der Rechnungsbetrag ist

binnen 10 Tagen auf unser Konto zu überweisen.

 

§ 7 Widerrufsbelehrung

§ 7.1 Verbraucher haben ein vierzehntägiges Widerrufsrecht.

§ 7.2 Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Lieferung von Waren,

Zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind
Zur Lieferung von Waren, die schnell verderben können oder deren Verfallsdatum schnell überschritten wurde
Zur Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde
Zur Lieferung von Waren, wenn diese nach der Lieferung auf Grund ihrer Beschaffenheit untrennbar mit anderen Gütern vermischt wurden
Zur Lieferung von Ton- oder Videoaufnahmen oder Computersoftware in einer versiegelten Packung, wenn die Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde
Zur Lieferung von Zeitungen, Zeitschriften oder Illustrierten mit Ausnahme von Abonnement-Verträgen
Zur Lieferung alkoholischer Getränke, deren Preis bei Vertragsschluss vereinbart wurde, die aber frühestens 30 Tage nach Vertragsschluss geliefert werden können und deren aktueller Wert von Schwankungen auf dem Markt abhängt, auf die der Unternehmer keinen Einfluss hat

§ 7.3 Bitte vermeiden Sie Beschädigungen und Verunreinigungen.

Senden Sie die Ware bitte möglichst in Originalverpackung mit

sämtlichem Zubehör und mit allen Verpackungsbestandteilen an uns

zurück. Verwenden Sie ggf. eine schützende Umverpackung. Wenn Sie

die Originalverpackung nicht mehr besitzen, sorgen Sie bitte mit

einer geeigneten Verpackung für einen ausreichenden Schutz vor

Transportschäden, um Schadensersatzansprüche wegen Beschädigung

infolge mangelhafter Verpackung zu vermeiden.

§ 7.4 Bitte beachten Sie, dass in § 7.3 genannte Modalitäten nicht

Voraussetzung für die wirksame Ausübung des Widerrufsrechts sind.

 

§ 8 Transportschäden

§ 8.1 Werden Waren mit offensichtlichen Transportschäden

angeliefert, so reklamieren Sie solche Fehler bitte sofort bei dem

Zusteller, und nehmen Sie bitte schnellstmöglich Kontakt zu uns

auf (Werktags von 10:00 bis 19:00 Uhr unter 040 – 641 7 641)

§ 8.2 Die Versäumung einer Reklamation oder Kontaktaufnahme hat für

Ihre gesetzlichen Gewährleistungsansprüche keinerlei Konsequenzen.

Sie helfen und aber, unsere eigenen Ansprüche gegenüber dem

Frachtführer, bzw. der Transportversicherung geltend machen zu

können.

 

§ 9 Gewährleistung

Für die in unserem Shop angebotenen Artikel bestehen die

gesetzlichen Gewährleistungsrechte

 

§ 10 Haftung

§ 10.1 Wir haften unbeschränkt für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit

sowie nach Maßgabe des Produkthaftungsgesetzes. Für leichte

Fahrlässigkeit haften wir bei Schäden aus der Verletzung des

Lebens, des Körpers und der Gesundheit von Personen.

§ 10.2 Im Übrigen gilt folgende beschränkte Haftung: Bei leichter

Fahrlässigkeit haften wir nur im Falle der Verletzung einer

wesentlichen Vertragspflicht, deren Erfüllung die ordnungsge-

mäße Durchführung des Vertrags überhaupt erst möglich gemacht

und auf deren Einhaltung Sie regelmäßig vertrauen dürfen

(Kardinalpflicht). Die Haftung für leichte Fahrlässigkeit ist

der Höhe nach beschränkt auf die bei Vertragsschluss

vorhersehbaren Schäden, mit deren Entstehung typischerweise

gerechnet werden muss. Diese Haftungsbeschränkung gilt auch

zugunsten unserer Erfüllungsgehilfen.

 

§ 11 Hinweis zur Rückgabe von Batterien / Akkus

§ 11.1 Batterien dürfen nicht in den Hausmüll gegeben werden. Hierzu

können Sie Ihre alten Batterien unentgeltlich bei den

öffentlichen Sammelstellen in Ihrer Gemeinde oder überall dort

abgeben, wo Batterien verkauft werden. Schadstoffhaltige

Batterien sind mit einem Zeichen, bestehend aus einer

durchgestrichenen Mülltonne und dem chemischen Symbol (Cd, Hg

oder Pb) eds für die Einstufung als schadstoffhaltig

ausschlaggebenden Schwermetalls versehen. Das Zeichen

„Mülltonne“ bedeutet: Batterien und Akkus dürfen nicht in den

Hausmüll. Die Zeichen unter der Mülltonne stehen für:

Pb: Batterie enthält Blei

Cd: Batterie enthält Cadmium

Hg: Batterie enthält Quecksilber

 

§ 12 Hinweis zur Entsorgung von Elektro- und Elektonikgeräten

Elektro- und Elektronikgeräte dürfen nicht über den Hausmüll

entsorgt werden. Sie können Ihre Elektro-Altgeräte kostenlos bei

einer der kommunalen Sammelstellen abgeben. Das HiFi Studio

Bramfeld ist eine registrierte Annahmestelle bei der Stiftung EAR

(Elektro-Altgeräte Register) für sachgemäße Altgeräte-Entsorgung.

 

§ 13 Schlussbestimmungen

§ 13.1 Sollten eine oder mehrere Bestandteile dieser Allgemeinen

Geschäftsbedingungen unwirksam sein oder werden, wird dadurch

die Wirksamkeit der anderen Bestimmungen im Übrigen nicht

berührt.

§ 13.2 Auf Verträge zwischen Ihnen und uns ist ausschließlich

deutsches Recht anwendbar unter Ausschluss der Bestimmungen

der United Nations Convention on Contracts fort he International

Sale of Goods (CISG, „UN-Kaufrecht“)

Erleben Sie unsere Produkte live!