Hifi Studio Bramfeld Logo

Ansuz Acoustics Power Switches

Audio-Streaming beginnt schon vor dem Streamer. Wer optimalen Klang will, sollte für bestmögliche Bedingungen im Heimnetzwerk sorgen. Ein für Audio optimierter Netzwerk-Switch kann hier Wunder wirken.

Der vermutlich größte Schwachpunkt beim Streaming ist die Belastung der Netzwerkschnittstellen mit allerlei Datenmüll, der nichts mit den Audiodaten zu tun hat, aber unaufhörlich auf das Eingangstor des Streamers einprasselt. Die stark mit Datenverkehr belastete Ethernet-Verbindung ist ganz eindeutig die Achillesferse des Musik-Streamings.

Das Ziel ist also, den Datenstrom erst mal so sauber und rauscharm wie möglich zu bekommen, bevor er in den Streamer gelangt, damit dessen Prozessorlast so gering wie möglich gehalten werden kann. Genau hier setzt Ansuz mit seinen LAN-Power Switchmodellen an.

Ansuz schlägt einen völlig neuen technologischen Weg ein und setzt verschiedene Arten hochentwickelter Spulentechnologien ein, um das Rauschen durch spezifische Gegenmaßnahmen zu unterdrücken. Alle diese Technologien sind skalierbar. Je mehr der verschiedenen Spulentypen in ein Audiosystem integriert sind, desto geringer ist das verbleibende Grundrauschen. Dies verbessert die Schwärze und Dynamik der Audio-Performance deutlich und garantiert ein hervorragendes und authentischeres Hörerlebnis.

Hören Sie es sich bei uns im Studio an!

Verfügbare Modelle: Ansuz Power Switch X-TC / Power Switch A2 / Power Switch D2 / Power Switch D-TC Supreme

 

Produkt-Features

Ansuz Katalog als Download (Englisch)