Hifi Studio Bramfeld Logo

Melco Audiokomponenten

Der enthusiastische Hi-Fi-Liebhaber Makoto Maki gründete 1975 in Japan die Firma Melco.

Das Konzept von Melco ist einfach: Ein audiophiler, nahezu analog klingender Server/Streamer für den man weder Computer- noch Netzwerkkenntnisse braucht. Bei der Entwicklung dieser herausragenden und extrem leistungsfähigen Netzwerkgeräte und -speicher flossen neueste Erkenntnisse der Forschung mit ein.

Die Melco‘s wurden speziell für audiophile Zwecke entwickelt und gebaut. Sie bieten Ihnen die beste Möglichkeit für den Zugriff, die Speicherung und Übertragung von Hi-Res-Daten und annähernd allen gängigen Musikformaten. Selbstverständlich verfügen alle Melco’s über bereits bekannte Grundfunktionen, wie einfacher Import von Musikdateien, intuitive Backup-Funktionalität, Direktwiedergabe von CD über USB, Unterstützung für USB-D/A-Wandler sowie Netzwerkstreaming und vieles mehr.

Das Portfolio umfasst hierfür auch ein eigenes CD-/Ripping-Laufwerk sowie einen Audioswitch, damit die Daten ganz nach der hauseigenen audiophilen Philosophie artgerecht zum Server/Streamer gelangen.

Verfügbare Modelle: Melco N100 / N1A/2EX-H60 / N1Z/2EX-H60 / N10 / N1Z/2EX-S40 / Melco Audio Switch S100 / CD-Laufwerk D100